Mapping im OSM-Projekt

die beste Karte von Lobberichern für Lobberich


Online - Kartenmaterial ist oft veraltet.

Auch kann es urheberrechtliche Schwierigkeiten geben, wenn man eine Straßenkarte - und sei es als Anreisebeschreibung - verwenden möchte.

Daher unterstützt der Lobberland e.V. das Projekt "Open StreetMap" (OSM).

Über openstreetmap.org (OSM) gibt es die Möglichkeit, an einer frei im Internet zugänglichen Karte mitzuarbeiten, diese aktuell zu halten und zu ergänzen. Dazu geht oder fährt man nicht verzeichnete Wege mit einem GPS Datenlogger ab und lädt diese Daten bearbeitet ins Netz. Damit ist es eine Art Wikipedia für Kartenmaterial.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem GPS - Logger umgehen können und wie dann die Daten ins Netz kommen.
Sie können auch ein entsprechendes Gerät leihen. Der Lobberland hat ein Garmin etrex Legend HCx angeschafft.


View Larger Map

Interesse? Bitte melden Sie sich!